fbpx

Aktuelles

Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der Plastischen Chirurgie

Bleiben nach einer Brustverkleinerung sichtbare Narben?

Viele Frauen leiden unter einer zu großen Oberweite. Wird die Belastung zu hoch, gibt es chirurgische Maßnahmen, die helfen können. Allerdings wägen Interessentinnen eine Operation oft kritisch ab. Sie stellen sich die Frage: Bleiben nach einer Brustverkleinerung sichtbare Narben zurück?

Männerbrust: Arten der Gynäkomastie

Hin und wieder kommt es vor, dass auch Männer eine weiblich anmutende Brust entwickeln. Ist dies der Fall, spricht man von einer Gynäkomastie. Betroffene empfinden dieses Erscheinungsbild meist als „unmännlich“. Doch nicht jede Gynäkomastie ist gleich – die unterschiedlichen Arten dieses Krankheitsbildes erläutern wir Ihnen im Folgenden.

Nach der Brustvergrößerung: Wann ist welche Sportart empfehlenswert?

Gewohnheit und Routine verlangen nach einer gelungenen Brustvergrößerung oft, dass das Sportprogramm schnellstmöglich fortgesetzt und die gesamte Silhouette in Einklang gebracht wird. Wir als Experten für Ästhetik verstehen diesen Wunsch unserer Patientinnen natürlich. Dennoch sollte im Anschluss an eine OP eine Sportpause von ca. 6 Wochen eingehalten werden, um einen reibungslosen Heilungsprozess zu gewährleisten.

3 Vorteile der Fettabsaugung mit der Tumeszenz-Methode

Überschüssiges Fett beispielsweise an der Taille oder am Rücken, das trotz aller Bemühungen einfach nicht weichen will, lässt sich mit einer Fettabsaugung entfernen. Besonders schonend ist hier die Tumeszenz-Methode, die wir in unserer Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Schwabach bei Nürnberg durchführen. Welche drei großen Vorteile die Tumeszenz-Liposuktion hat, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Motivationsbilder bei The Biggest Loser: Sind sie realistisch?

Derzeit läuft die zwölfte Staffel der Abnehmshow The Biggest Loser. In diesem TV-Format erhalten die Teilnehmer, die an starker Adipositas leiden, Hilfestellung beim Abnehmen. Zu Beginn der Staffel werden ihnen Bilder davon gezeigt, wie sie aktuell aussehen – und wie sie nach einer großen Gewichtsabnahme aussehen könnten. Genau hier stellt sich eine Frage: Sind diese Vorher-Nachher-Motivationsbilder realistisch?

Menü