Lipödem-Behandlung

Fettabsaugung bei Lipödem in Nürnberg

Allgemeine Informationen

Der Begriff Lipödem bezeichnet die krankhafte Vermehrung des Fettgewebes an Beinen (typisch sind sogenannte “Reiterhosen”), Po und in manchen Fällen auch an den Armen. Da der veranlagungsbedingten Erkrankung vergrößerte und verformte Fettzellen zu Grunde liegen, können weder Sport noch Diäten Abhilfe leisten. Frauen sind von dieser veranlagunsbedingten Erkrankung sehr viel häufiger betroffen als Männer.

Verstärkt werden die Effekte der krankhaften Fettzellen durch eine daraus resultierende Behinderung des Lymphabflusses. In der Folge bilden sich Wasseransammlungen (Ödeme), die zum weiteren Anschwellen der betroffenen Bereiche führen.

Neben den unschönen Folgen für die Körperkontur und das äußere Erscheinungsbild leiden Patienten aufgrund von Spannungen auch an Schmerzen und unangenehmen Druckgefühlen. Hinzukommt eine besondere Anfälligkeit für Hämatome schon bei kleineren Verletzungen.

Grundsätzlich kommen zur Behandlung des Lipödems zwei Therapieansätze in Frage: Die konservative Entstauungstherapie sowie – ab Stadium 2 – die operative Therapie mit Fettabsaugung (Liposuktion).

Im Rahmen der konservatien Entstauungstherapie, die Lymphdrainagen, Krankengymnastik und das Tragen von Kompressionsstrümpfen umfasst, kann eine leichte Umfangsreduzierung sowie Schmerzlinderung erreicht werden. Eine Reduzierung bzw. Beseitigung der krankhaft vermehrten Fettzellen kann jedoch nur mit einer operativen Fettabsaugung erzielt werden, die wir in unserer Fachklinik anbieten.

Mehr Informationen zum Eingriff finden Sie unter Fettabsaugung.

Lipödem-Behandlung Nürnberg: Fakten auf einen Blick

Geeignet für
m/w/d
OP-Dauer
1-4 h, je nach zu behandelnder Körperregion
Narkose
Dämmerschlaf mit örtlicher Betäubung oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt
ambulant, maximal ein Tag
Nachbehandlung
Kompressionsmieder für sechs Wochen, Arbeitsfähigkeit nach zwei Tagen
Erholungszeit
4-6 Wochen

Fakten auf einen Blick


Geeignet für

m/w/d


OP-Dauer

1-4 h, je nach zu behandelnder Körperregio


Narkose

Dämmerschlaf mit örtlicher Betäubung oder Vollnarkose


Klinikaufenthalt

ambulant, maximal ein Tag


Nachbehandlung

Kompressionsmieder für sechs Wochen, Arbeitsfähigkeit nach zwei Tagen


Erholungszeit

4-6 Wochen

Kontakt

Bevorzugte Antwort

Ich willige ein, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme verarbeitet und gespeichert werden. Den Datenschutzhinweis konnte ich zur Kenntnis nehmen.

*Pflichtfelder

Lipödem-Behandlung Nürnberg / Schwabach

Haben Sie Interesse an einer Lipödem-Behandlung in Nürnberg oder weitere Fragen?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht (zum Kontaktformular) oder rufen Sie uns direkt an +49 (0) 91 22/1 88 19-0.

Ihr Dr. Stephan Pfefferkorn, Plastischer Chirurg, Nürnberg / Schwabach.

Bauchdeckenstraffung Nürnberg

Bauchdeckenstraffung

Bauch
Oberschenkelstraffung Nürnberg

Oberschenkelstraffung

Beine
Oberarmstraffung Nürnberg

Oberarmstraffung

Arme
Oberschenkelstraffung Nürnberg
Oberschenkelstraffung
Menü