Infografik: Stadien des Lipödems

Ein Lipödem ist eine veranlagungsbedingte krankhafte Veränderung von Fettzellen, die meist an Beinen, Po und in manchen Fällen auch an den Armen auftritt. Besonders häufig sind Frauen betroffen. Die Erkrankung durchläuft drei Stadien, die wir mit unserer neuen Infografik anschaulich erläutern.

Stadien des Lipödems

Die drei Stadien des Lipödems

Im I. Stadium ist die Hautoberfläche noch glatt und die Unterhautschicht gleichmäßig verteilt.

Im II. Stadium wird die Unterhautschicht knotenförmig. Es kommt zu Unebenheiten an der Hautoberfläche.

Im III. Stadium kommt es zu einer Gewebeverhärtung und es entstehen ausgeprägte Fettwülste.

Fettabsaugung kann helfen

Da weder eine Diät noch Sport helfen können, die Auswirkungen der Erkrankung zu reduzieren, lässt sich in der Regel nur anhand einer operativen Fettabsaugnug eine Besserung erreichen.

Hier finden Sie mehr Informationen zur Fettabsaugung.

Wie kann die Ästhetische und Plastische Chirurgie helfen?

In unserer Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Schwabach bei Nürnberg haben wir viel Erfahrung mit der Behandlung eines Lipödems. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Fachklinik und lassen Sie sich beraten.

Menü