Botox Nürnberg

Botox Nürnberg

Falten können ganz schön störend sein… vor allem wenn man sie im eigenen Gesicht trägt. Daher sind viele Personen neidisch auf die jugendlich-strahlenden Gesichter, die man im TV und in den sozialen Netzwerken sieht. Wie machen die Schauspieler, Moderatoren und Influencer es bloß, so frisch auszusehen? In vielen Fällen lassen Sie Fältchen um die Augen oder auf der Stirn mit einer Injektion von Botox glätten.
„Das würde ich auch gerne machen!“, denken Sie jetzt vielleicht. Heutzutage ist das gar kein Problem mehr, denn Anti-Falten-Injektionen sind nicht nur VIPs vorbehalten – und Sie müssen auch nicht nach Los Angeles oder Miami reisen, um sich das Gesicht glätten zu lassen. Es reicht schon, wenn Sie einen Trip nach Schwabach bei Nürnberg machen:  Nur etwa 30 Minuten vom Stadtzentrum Nürnberg entfernt finden Sie uns in der beautymed Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie.

Was ist Botox?

Botulinumtoxin (kurz: Botulinum oder Botox) ist neben Hyaluronsäure der am häufigsten verwendete Wirkstoff in der Ästhetischen Medizin. Per Injektion wird er in bestimmte Bereiche des Gesichts gespritzt, um eine Glättung von Falten zu erzielen.

Die Geschichte von Botox

Der Name Botulinumtoxin entstand um 1820, als der Mediziner Justinus Kerner von einem „Wurst-Gift“ (botulus; lat. „Wurst“ und toxikon; griech. „Gift“) sprach. Der Landarzt beobachtete seinerzeit einen Zusammenhang zwischen Todesfällen durch Lähmung der Muskulatur und dem Verzehr verdorbener Nahrungsmittel.

Botulinumtoxin wird in seiner natürlichen Form durch das Bakterium Clostridium botulinum gebildet. Im Laufe der Jahre konnte man sieben Typen von Botulinum ausfindig machen.

In der Ästhetischen Medizin wird nur der Typ A benutzt. Dieser wird biotechnologisch gewonnen und ist mit dem bakteriellen Toxin, so wie es Justinus Kerner entdeckt hat, nicht zu vergleichen. Es wird zudem akribisch aufgereinigt und nur in ganz geringen Mengen injiziert.

In den 1970er Jahren wurde Botulinum bereits für unterschiedliche Zwecke eingesetzt – und offiziell zugelassen. Seit den 1990ern ist Botox bekannt dafür, Gesichter zu verjüngen.

Botox Nürnberg:
Welche Falten können behandelt werden?

Mit Botulinum können in unserer Praxis in Nürnberg Falten behandelt werden, die sich infolge einer starken Beanspruchung bestimmter Partien ausbilden. Hier spricht man von Mimikfalten oder mimischen Falten. Sie entstehen immer dann, wenn unter der Haut die immer gleichen Muskeln angespannt werden. Die Haut wird somit an immer denselben Stellen strapaziert.

Das kann beispielsweise sein:

Die Stirn:

Wird sie häufig gerunzelt, können Querfalten entstehen. Man spricht hier auch von der Denkerstirn oder von Sorgenfalten.

Der Bereich zwischen den Augenbrauen:

Wird viel mit den Augenbrauen „gesprochen“ oder häufig konzentriert geschaut, kann die sogenannte Zornesfalte entstehen.

Die Bereiche seitlich der Augen:

Hier können sich Fältchen durch Gesichtsbewegungen tief eingraben und zu Krähenfüßen führen. Bis zu einem gewissen Grad wirken sie sehr sympathisch, daher spricht man auch von Lachfältchen. Doch manchmal wirken sie auch störend.

Im Bereich der Nase:

Wird die Nase viel „gerümpft“, können sich mit der Zeit Bunny Lines, also Nasenfalten, ausbilden.

Botox Nürnberg: Die Wirkung

Um Falten mit Botox zu behandeln, wird der Wirkstoff in die betreffenden Muskeln injiziert. Über das Blut gelangt er zu den Synapsen, den Nervenendungen der Muskeln. Sie gelten als Kontaktstelle von Nerven und Muskeln. Botox wirkt auf diese ein und vermindert die Ausschüttung des Botenstoffs Acetylcholin. Da dieser für die Übertragung des Nervenimpulses zuständig ist, wird auf diese Weise wird eine Hemmung der Erregungsübertragung von den Nervenzellen an die Muskeln erreicht.

Das bedeutet vereinfacht gesagt, dass die Kontraktion des Muskels gehemmt oder sogar ganz unterbunden wird. Die jeweiligen Muskeln entspannen sich. Dadurch werden Mimikfalten geglättet.

Botox Nürnberg: Die Vorteile

Botox zur Behandlung Ihrer Falten zu nutzen, hat viele Vorteile:

  • Die Injektion von Botox ist eine effiziente und unaufwändige Methode, um Falten im Gesicht zu glätten.
  • Botox ist ein sehr sicherer Wirkstoff, der sehr gut untersucht ist. Er ist weder giftig, gefährlich noch macht er süchtig.
  • Im Vergleich zum Facelifting findet kein operativer Eingriff statt, die Risiken z. B. durch eine Narkose entfallen somit.
  • Die minimalinvasive Prozedur dauert nur 10 bis 20 Minuten, nach der Behandlung ist keine Regenerationsphase notwendig.
  • Das Ergebnis der Behandlung mit Botox ist in wenigen Tagen sichtbar und hält etwa vier bis neun Monate an. Wiederholungsbehandlungen sind immer wieder möglich.

Bei regelmäßiger Behandlung mit Botulinum wird zukünftigen Mimikfalten an der betreffenden Stelle vorgebeugt, somit kann die Haut dauerhaft frischer wirken.

Botox Nürnberg: Kein starrer Gesichtsausdruck

Interessieren Sie dich für eine Faltenbehandlung mit Botox in Nürnberg, haben aber Angst vor einem unnatürlich „puppenhaften“ oder „maskenähnlichen“ Gesichtsausdruck? Haben Sie Sorge, einzelne Bereiche nicht mehr bewegen zu können?

Ihre Besorgnis ist unbegründet. Tatsächlich ist ein derartiger Effekt möglich, jedoch nur, wenn der Patient jede noch so kleine Falte geglättet haben möchte. Zu diesem Maskengesicht können auch falsch platzierte oder überdosierte Injektionen führen.

Daher ist es wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, der viel Erfahrung mit Botox hat. Ist er gut geschult, spezialisiert und erfahren (wie Dr. Stephan Pfefferkorn der beautymed Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie), dann werden Sie Ihr natürliches Wunschergebnis bekommen.

Termin für die Injektion von Botox in Nürnberg vereinbaren

Die beautymed-Fachklinik finden Sie in Schwabach, einer kreisfreien Stadt in Mittelfranken. Sie liegt südlich von Nürnberg und ist vom Stadtzentrum aus in einer halben Stunde erreichbar. Unsere Fachklinik in der Regelsbacher Straße 9 – direkt im modernen Gesundheitszentrum galenus.SC – und hat eine sehr verkehrsgünstige Lage nahe der Autobahn A6.
Bereits seit über einem Jahrzehnt steht unsere Schönheitsklinik für innovative Behandlungsansätze und schonende Operationstechniken.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

beautymed
Dr. Pfefferkorn GmbH

Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie
Regelsbacher Straße 9
91126 Schwabach

Telefon: +49 (0) 91 22/1 88 19-0
Telefax: +49 (0) 91 22/1 88 19-19
E-Mail: info@beautymedclinic.de

Interessiert?

Vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch –
diskret und unverbindlich.

Menü