Telefon +49 (0) 91 22/1 88 19-0
beautymed Dr. Pfefferkorn > Leistungen > Beine > Oberschenkelstraffung in Nürnberg

Oberschenkelstraffung

Fakten auf einen Blick

Geeignet für:
Männer und Frauen

OP-Dauer:
zwei bis drei Stunden

Narkose:
Vollnarkose

Klinikaufenthalt:
ein bis zwei Tage

Nachbehandlung:
Entfernung der Fäden nach 14 Tagen, Kompression für vier bis sechs Wochen

Erholungszeit:
zirka drei Wochen

Fetteinlagerungen an den Oberschenkeln können sehr stören. Oft reicht bereits eine Fettabsaugung aus, um den Zustand zu verbessern. Bei schlaffer Haut ist hingegen eine Straffungsoperation nötig. Je nach individueller Situation können Fettabsaugung und -straffung auch miteinander kombiniert werden.

Mit der operativen Haut- und Fettentfernung gehen Narben einher. Dafür können aber größere Fettareale und Hautfalten beseitigt werden, die anders nicht zu korrigieren wären. Bei der Oberschenkelstraffung wird die Silhouette des Oberschenkels bis zum Knie optimiert, indem überschüssige Haut entfernt wird. Die dazu nötigen Hautschnitte werden im Schritt angelegt.

© 2017 beautymed, Bildrechte: beautymed, shutterstock, panthermedia, docrelations