Telefon +49 (0) 91 22/1 88 19-0

Hautstraffung ohne OP: Das Fadenlifting mit Silhouette Soft®

22-05-17 09:01
von admin
(Kommentare: 0)

ästhetische chirurgie

Fadenlifting Nürnberg: Die Hautstraffung ohne OP
Fadenlifting Nürnberg: Die Hautstraffung ohne OP

Die Gesichtskontur ist nicht mehr straff, die Augenbrauen haben sich abgesenkt und hinterlassen einen müden oder auch grantigen Gesichtsausdruck. Die Wangen hängen herab, eine unschöne Faltenbildung wird sichtbar. Oder es ist ein faltiger Hals, der optisch Probleme bereitet. Bisher konnten diese Zeichen der Zeit in der Regel nur mit einer aufwändigen Facelifting-Operation effektiv beseitigt werden. Dank einer innovativen Behandlung – dem Fadenlifting mit Silhouette Soft - ist dies jetzt in vielen Fällen nicht mehr unbedingt nötig.

Spezielle Fäden machen das Gesicht jünger und vitaler

Lifting ohne Skalpell: Unter lokaler Betäubung bringen wir mit einer sogenannten Micro-Nadel speziell entwickelte Fäden in das Unterhaut-Fettgewebe an bestimmten Stellen Ihres Gesichts ein. Diese Fäden enthalten vereinfacht gesagt Haken zur Verankerung. Mit ihrer Hilfe lässt sich das erschlaffte Gewebe spannen. Die ganze Prozedur ist dabei völlig schmerzfrei.

Die Silhouette Soft®-Fäden wurden in den USA entwickelt. Sie bestehen aus Polymilchsäure, einer Substanz, die schon seit vielen Jahren in der klassischen Medizin (z. B. in der Kardiologie und Orthopädie) angewendet wird. Jetzt wurde der Wirkstoff weiterentwickelt und auch für die ästhetische Medizin aufbereitet – in Form von Fäden für ein schonendes Lifting.

Die Polymilchsäure in den Fäden regt die Neubildung von Gewebe an. Von innen heraus wird also neues Hautgewebe aufgebaut und die Haut strafft.

Nach der Einbringung der Fäden verbleiben diese ca. 18 Monate in der Haut, bevor sie der Körper nach und nach abbaut und durch das natürliche Strukturprotein Kollagen ersetzt. Auf diese Weise entsteht ein neues, natürliches Stützgerüst, das die Haut wieder straff, jung und vital aussehen lässt.

Vorteile der Behandlung

Sowohl Männer- als auch Frauenhaut kann mit dem Fadenlifting behandelt und gestrafft werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es ist keine Operation und somit auch keine Vollnarkose notwendig. Schmerzen nach dem Eingriff sind nicht zu erwarten.

Die Behandlungsdauer ist kurz – in nur etwa 30 Minuten ist das Fadenlifting abgeschlossen. Dabei wird ein sehr natürlich aussehendes Ergebnis erreicht. Gesellschaftliche und persönliche Aktivitäten können innerhalb weniger Tage wieder aufgenommen werden.
Außerdem kann das Fadenlifting auch in Kombination mit anderen Anti-Falten-Therapien angewendet werden, z. B. mit Botox oder Hyaluronsäure.

Fadenlifting mit Silhouette Soft in Nürnberg

Ihnen gefällt die innovative Methode des Fadenliftings und Sie könnten sich vorstellen, Bereiche Ihres Gesichts damit straffen zu lassen? Dann sind Sie bei Dr. Stephan Pfefferkorn gut aufgehoben! Er wendet die immer noch relativ neue Methode schon seit Jahren an und gehört damit zu den erfahrensten Chirurgen im Nürnberger Raum. Bei Fragen oder zur Vereinbarung eines Termins können Sie sich gerne bei uns melden!

Bildnachweis: "Beautiful Young Woman with clean fresh skin."  #127518347 www.fotolia.com © edwardderule

Zurück

© 2017 beautymed, Bildrechte: beautymed, shutterstock, panthermedia, docrelations